BVZ-Hundeführerschein

 
 
            

        Image

 

Aktuelles:

Anerkennung des BVZ-Hundeführerscheins für die Befreiung von der Anleinpflicht in Farchant

 weiterlesen

 
Es besteht - je nach Leistungsstand Ihres Hundes und Ihrem Wissen um den Hund die Möglichkeit ohne Vorbereitungskurse an der BVZ-Hundeführerscheinprüfung teilzunehmen. 
 
Ein Vorbereitungskurs für die Theorieprüfung oder auch praktische Prüfung mit Ihrem Hund ist jedoch meist von Vorteil.

An der Theorieschulung können auch HundebesitzerInnen teilnehmen, die den praktischen Teil des Vorbereitungskurses nicht besuchen (wenn Ihr Hund über ausreichende Fähigkeiten verfügt und sie ihn in der Öffentlichkeit vorausschauend und verantwortungsvoll führen können).

Gut geschulte Hundehalter können ihren Hund sicher und vorausschauend im öffentlichen Raum führen. Sie helfen, den Hund als angenehmen Begleiter des Menschen, in ein positives Licht zu rücken. Die Mitglieder des BVZ sind auf jeden Fall sicher: Umsichtige Hundehalter können das Bild von Hunden in der Öffentlichkeit sicher verändern! Folgsame Hunde und deren fähige und aufmerksame Besitzer bereichern die 'Kulturlandschaft' im positiven Sinne und machen „Lust auf Hunde"! 

Hier ein Video zum Thema Hundeführerschein, das im 3Sat ausgestrahlt wurde:

https://docs.google.com/file/d/0B0mu2Ohe6JXTMDBjYzM3NWYtMTI1ZC00MTNmLWFiYmEtZDQxN2NmNjk2MzBi/edit?authkey=CNW-0IYM&pli=1&hl=de

 

Weitere Details und Informationen zur Prüfung und den Voraussetzungen finden Sie unter:

http://www.bvz-hundetrainer.de/Hundefuehrerschein-Informationen-17.html

http://www.bvz-hundetrainer.de/Hundefuehrerschein-Pruefungsablauf.html

Wir vom BVZ freuen uns über rücksichtsvolle und verständige Hundehalter, die mit dem Bestehen des BVZ-Hundeführerscheins einen wertvollen Beitrag leisten öffentliche Stellen zu motivieren eine hundefreundliche Gemeinde in Deutschland zu werden!

 

 

VIDEOImage

NEUGIERIG?

Image

GÄSTEBUCHImageImage

LESEN ODER SCHREIBEN SIE

 

GUTSCHEINEImage

FÜR JEDEN ANLASS

 

SEMINARE &

VERANSTALTUNGEN

INFORMIEREN SIE SICH

 

BILDERImage

BILDER DES MONATS

Kontakt

+ 49 (0) 88 21 - 72 77 46

 

In dringenden Fällen

+49 (0)160 / 97 24 15 95

Image Image
Image Image